FASHION

Das Brautkleid von H&M

März 13, 2014

Fotos: H&M

Auch wenn fast jede Braut am Tag ihrer Hochzeit natürlich das schönste und aufwendigste Kleid tragen möchte, müssen viele Paare leider auch auf das Budget achten. So sind günstige Brautkleider absolut keine Seltenheit. Wenn jedoch ein Unternehmen wie H&M ein eigenes Brautkleid auf den Markt bringt, kochen die Diskussionen wieder hoch.
Bereits vor einiger Zeit wurde bekannt, dass der schwedische Modekonzern H&M ein Brautkleid ins Sortiment aufnehmen würde. Nun kommt das schöne Stück in die Läden. Ab Ende März können sich Bräute für nur 79,90 Euro in Schale schmeißen.
Das ärmellose Kleid ist klassisch-elegant gehalten. Im Halsbereich bilden Glassteine ein Blumenmuster. Am Oberkörper und an der Taille sehen wir Plissee-Falten. Der bodenlange Rock fällt in großen Falten. In Sachen Material entschied sich H&M für Bio-Baumwolle, Hanf und recyceltem Polyester. Ob man sich am Ende für diese günstige Kreation entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen und ist für viele sicherlich auch eine Frage des Budgets…

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar