Pixie Lotts Stil-Ikonen

Die 20-jährige Sängerin, die für die britische Bekleidungskette Lipsy ihre eigene Modelinie entwirft, hat viele Vorbilder, von denen sie sich nicht nur in Sachen Musik, sondern auch für ihre Mode inspirieren lässt. So sei Edie Sedwick, die verstorbene Schauspielerin der 60er Jahre, schon immer ihre Ikone gewesen, während Katy Perry einen ähnlichen Geschmack pflege, was ihre Kleidung angehe.

„Ich bin ein großer Fan der 60er Jahre“, gesteht sie dem Magazin ‚More!‘. „Edie Sedwick ist meine Styling-Ikone. Katy trägt einige sehr coole und junge Sachen. Und sie ist genau wie ich von Katzen besessen. Ich liebe alles, was mit Katzen zu tun hat, also lebe ich in den Hot Pants mit Leopardenmuster, die ich in meiner Lipsy-Kollektion habe.“

Die Sängerin selbst, die von ihren Fans auch für ihre Outfits geliebt wird, hat indes nicht nur eigene Stil-Ikonen, sondern kann auch selbst gute Ratschläge geben, wenn es darum geht, sich gut zu kleiden und zu fühlen. „Tragt das, worin ihr euch wohl fühlt“, rät sie. „Genau so einfach ist es. Lasst euch nicht von Trends vorschreiben, was ihr tragt sondern kleidet euch in Dinge, die euch stehen. Es gibt definitiv Sachen, die ich nicht tragen würde, in denen ich mich nicht wohl fühle. Ich liebe Kleider mit Taillengürteln, da sie einen am schlanksten Punkt betonen und Skater-Shirts sind toll, um über Strümpfen getragen zu werden.“

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar