Model Alliance: Die Gefahren des Model-Lebens

model alliance

Foto:The Model Alliance

Wie schon berichtet setzt sich Ex-Model Sara Ziff mit ihrer Model Alliance dafür ein, das Modelleben besser zu regulieren. Sie startete nun eine Umfrage unter Models über die weniger schönen Seiten des Jobs.

Heraus kam unter anderem, dass viele der befragten Models Angstzustände und Depressionen hätten oder durch Druck der Agenturen abgenommen hätten.

68% der Models sagten hier, sie hätten schon Depressionen und Angstzustände gehabt, 50% wurde Kokain im Job angeboten (wobei viele Models ja minderjährig sind), 30% seien bei Shootings schon „unangemessen berührt“ und 28%  zu sexuellen Gefälligkeiten genötigt worden.

Genau wegen solcher Ergebnisse wurde die Model Alliance gegründet, und offenbar gibt es wirklich Bedarf für eine Model-Gewerkschaft. Ein glamouröses Leben als reiches Supermodel á la Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford, Linda Evangelista und Co. führen nur sehr wenige Models – für die große Masse ist der Job wohl nicht immer so glamourös.

GD Star Rating
loading...
Model Alliance: Die Gefahren des Model-Lebens, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar