Designer EVENTS

Perret Schaad – Die Newcomer der Berlin Fashion Week

Was unterscheidet die Fashion Week in Berlin von den meisten anderen Fashion Weeks? In Berlin haben, neben den großen Designern, auch etliche Jungdesigner die Chance ihre Kollektionen zu zeigen und so die Karriereleiter höher zu klettern.
Und in jedem Jahr gibt es mindestens einen unter ihnen, der von der Presse und dem Publikum so hoch gelobt wird, dass man sicher sein kann, dass auf der Fashion Week die Karriere des Newcomers gerade begonnen hat. In diesem Jahr waren dies auf jeden Fall die beiden sympathische Designerinnen Johanna Perret (26) und Tutia Schaad (27).
Sie werden bereits als die „Töchter Jil Sanders“ bejubelt. Ihr Label nennt sich ganz einfach Perret Schaad und ihr Debüt kann man auf jeden Fall als gelungen bezeichnen.
Die Mode von Perret Schaad überzeugt in erster Linie durch Eleganz und kleinen Raffinessen. Zarte Schnitte und Stoffe wie Chiffon oder Seide werden mit robusten Materialien wie Wolle oder Lack in einen spannenden Kontrast gesetzt. Hinzu kommen noch ein paar kleine asiatische Einflüsse.
Den Namen Perret Schaad sollte man sich auf jeden Fall merken!

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.