FASHION

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft: Hugo Boss stattet Kicker aus

Fotos: Hugo Boss

Spätestens seit Joachim Löw und seinem berühmten blauen Pullover sind auch immer wieder die Kleidungsstücke der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein Thema. Bisher trug die Mannschaft Strenesse und sollte dies eigentlich noch bis 2014 tun, doch nun gibt es einen neuen Ausstatter: Hugo Boss.
Bereits vor dem Spiel in Miami gegen Ecuador trugen die Kicker zum ersten Mal Hugo Boss. Die Marke stattet das gesamte Team inklusive der U21-Nationalmannschaft aus. Für das Führungsteam gibt es Maßanzüge.
Der Vertrag läuft über drei Jahre und schließt damit die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien und die Europameisterschaft 2016 in Frankreich mit ein. Strenesse war von 2006 an offizieller modischer Partner der Fußballer, doch da das Unternehmen in letzter Zeit mit finanziellen Probleme zu kämpfen hat, sehen viele darin den Grund für die frühzeitigen Wechsel zu Hugo Boss.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.