PEOPLE

Taufe von Prinz George: Herzogin Catherine wieder in Alexander McQueen

Oktober 25, 2013

Fotos: cc by wikimedia/ Surtsicna

An diesem Mittwoch, den 23. Oktober 2013, wurde in London Prinz George getauft. Was der kleine Prinz zu diesem besonderen Anlass trug, hatten wir bereits berichtet. So manch einen interessiert jedoch vielleicht auch, was die stolze Mutter anhatte.
Herzogin Catherine blieb bei einem ihren liebsten Modehäuser und entschied sich erneut für eine Kreation aus dem Hause Alexander McQueen. Schon ihr Brautkleid hatte McQueen-Designerin Sarah Burton für Kate entworfen.
Bei der Taufe ihres Sohnes trug sie nun einen cremefarbenen Rock in A-Linie und dazu einen kragenlosen Blazer mit raffiniertem Schnitt und einem großen Volant an der Knopfleiste. Farblich passte die Kombination perfekt zum historischen Taufkleid von Prinz George. Zum Empfang wurde übrigens eine weitere Tradition der Windsors gepflegt: Serviert wurde die oberste Schicht der Hochzeitstorte von William und Kate, die extra für diesen Anlass eingefroren worden war.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.