FASHION

Die Schmuckkollektion von Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin

Fotos: Net-a-porter-com

Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin sind seit vielen Jahren als Fotografen in der Modewelt bekannt und erfolgreich. Immer wieder arbeitet das Duo mit großen Labels zusammen. Sie sind aber nicht nur beruflich, sondern auch privat ein Paar. Nun haben sie ein weiteres Geschäftsfeld für sich entdeckt und betätigen sich selbst als Designer.
Das Fotografen-Duo hat eine eigene Schmuckkollektion auf den Markt gebracht, in denen sie mit sehr symbolischen Motiven spielen. Spannend ist zum Beispiel, dass die Anhänger ihren Eheringen ähneln und Sterne verewigt wurden, die für ihren gemeinsamen Sohn stehen sollen.
Kein Wunder, dass Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin die Kollektion als ihr „Liebesprojekt“ bezeichnen. Zu haben sind die Schmuckstücke in Silber, Sterlingsilber, Roségold und 18 Karat Gold. Verwendet wurden zudem Saphire und Turmaline. Preislich beginnen sie bei rund 420 Euro und sind bei Net-a-porter-com zu haben.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.