MEN

Unterhemd unter dem Anzug?

David Beckham für H&M, © H&M/Alasdair McLellan

David Beckham für H&M, © H&M/Alasdair McLellan


Beim Herrenanzug kommt es auf die ideale Passform und damit auch auf jedes kleine Detail an. Mit einem gut sitzenden Anzug kann man sein Gefühl für Stil unter Beweis stellen und wird sich in jeder Situation sicher und gut gekleidet geben können. Jetzt im Winter fragt sich sicherlich der eine oder andere Mann, ob ein Unterhemd unter dem Anzug noch angebracht bzw. zeitgemäß ist.
Dies ist es natürlich noch, jedoch sollte man unbedingt darauf achten, dass man es auf keinen Fall sieht! Ein Unterhemd unter dem Anzug wärmt nicht nur, sondern kann auch unschönen Hitzeflecken unter den Achseln vorbeugen. Andere Funktionen hat es nicht wirklich, daher ist unbedingt darauf zu achten, dass sich die Kanten von den Ärmeln oder dem Halsausschnitt nicht unter dem Hemd abzeichnen oder gar herausgucken.
T-Shirts sind daher oft keine gute Wahl. Man(n) greift am besten zu einem Trägershirt ohne Ärmel, das aus einem guten Material sein sollte. Zudem muss es farblich natürlich auf das Hemd abgestimmt sein, dass es nicht durchscheint.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.