Schuhe

Nach dem Schuhkauf – lesen im Café

Kennen Sie das? Nach der Arbeit shoppen mit einer guten Freundin, sicher keine Aufopferung könnte man denken. Ist es auch nur ein ganz kleines bisschen, wenn man nämlich mit eben der Freundin Schuhe kaufen will, die unglücklicherweise mit Schuhgröße 44 gestraft ist und einfach nichts schönes findet – in ihrer Größe.
Nach einem stundenlangen Marathon will ich dann nur noch eines: in Ruhe entspannen, einen Kaffee trinken und entweder ein Rätsel lösen ode eben ein Buch lesen.
Letzteres macht mir irgendwie grad weniger Spaß, weil ich kaum Zeit für wirklich schöne Bücher habe und meistens irgendwelche langweilige Fachliteratur lesen muss. Man lernt eben ein Leben lang.
Mir wurde da zum Glück vor Kurzem Liviato empfohlen. Da gibt es kostenlos objektive Zusammenfassungen von Büchern. Zwar ist die Community noch recht neu, es gibt aber schon einige meiner Fachbücher dort, die ich jetzt nicht mehr lesen muss, weil das schon andere für mich gemacht haben.
Demnächst werde ich einige meiner eigenen Bücher dort zusammenfassen, dafür bekommt man dann nämlich Bonuspunkte.
Ich werde meine wohl gegen einen Amazongutschein eintauschen. Man könnte sie aber rein theoretische auch z.B. gegen einen iTunes Gutschein eintauschen.
Na? Meldet sich noch jemand an?

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.