Schuhe

Schuh-Trends Sommer 2012

Nun neigt sich dieser Sommer langsam dem Ende zu. Umso interessanter ist es zu erfahren, auf welche Schuh-Highlights wir uns im nächsten Jahr freuen können. Der Sommer 2012 bringt nämlich offenbar eine wirkliche Trendwende.
Der Vintage-Style, der uns die letzten Jahren in vielen Formen begleitet hat, wird angeblich abgelöst und zwar durch frische und knallige Farben. Die Formen sind meist eher klar und weniger verspielt. So finden wir beispielsweise himmelblaue oder quietschgelbe Zehensandalen oder knallig-rote Schnürer.


Generell wird der Knöchel wieder weniger stark betont, wie es beispielsweise bei den Römersandalen der Fall war. Im Vordergrund steht im kommenden Sommer eindeutig der Espadrille. Er findet sich in allen möglichen Varianten in der Sommer-Schuhmode wieder, ob als Sandaletten mit Kordeln oder in Ballerina-Form.
Desweiteren werden sich die Herrenschuhe an Frauenfüßen weiter durchsetzen. Frauen tragen im nächsten Sommer Oxfords und Brogues, entweder flach und klassisch oder der Stil wird auf High Heels übertragen. Die Sohlen werden insgesamt eher „klobiger“ gehalten. Plateau ist das Stichwort der Frühjahr/Sommer-Schuhmode 2012.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.