Schuhe

Berliner Schuhlabel Zign macht durch kreative Aktion von sich reden

Vergangene Woche lud das noch junge Label Zign in die Berliner Epicentro Art Gallery in der Karl-Marx-Allee ein. Bei dem Event wurden zum einen die eigenen neuen Schuh-Modelle präsentiert, zum anderen hatten die Besucher die Gelegenheit selbst in Sachen Fußbekleidung kreativ zu werden.
Die neuen sommerlichen Modelle von Zign umfassten neben Modellen für den besonderen Anlass vor allem süße Espadrilles und Sandalen mit Blockabsatz. Die Schuhe wurden aber nicht einfach so zur Schau gestellt, sondern kunstvoll in Bilderrahmen und in unterschiedlichen Konstruktionen gezeigt.


Die Besucher konnten dabei auch selbst aktiv werden und ihre eigenen Schuhe zu Kunst machen. Mit den unterschiedlichsten Accessoires und viel Fantasie wurden die eigenen Schuhe abgelichtet. Das war aber noch nicht alles, denn im Rahmen eines Fotoprojekts des Lette Vereins kann man an einem zweiten Abend am 31.5.2011 sehen wie die eigenen Schuhe in Kunstwerke eingebunden werden. Daumen hoch von unserer Seite!

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.