Dessous

Jean Paul Gaultier und La Perla: Runde zwei

Die Zusammenarbeit des italienischen Lingerie-Labels La Perla und dem Modemacher Jean Paul Gaultier war offenbar so erfolgreich, dass man Ende des Jahres bereits die zweite gemeinsame Kollektion auf den Markt bringen wird. Diese soll 25 Modelle umfassen und dieses Mal neben Dessous auch Beachwear enthalten.
Gaultier setzt bei den Kreationen auf Kontraste: Leder wird kunstvoll mit Spitze kombiniert. Auch feiner Tüll kommt zum Einsatz. So kann man sich ich über zarte Stücke freuen, aber auch gerne zu provokativen Modellen greifen. Farblich reicht die Palette von Schwarz über Fuchsia bis hin zu Nude.

Die Badeanzüge und Bikinis gibt es in kräftigen Farben wie Rot oder Türkis. Zudem findet man auch hier etwas gewagtere Stücke, beispielsweise im Bondage-Style. Eine sehr vielfältige und in unseren Augen besonders gelungene Kollektion! Zu haben ist sie ab Dezember in ausgewählten Shops. Was haltet ihr von den Stücken, die im Video gezeigt werden?

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.