Dessous

Shapewear: Auch bei Männern immer beliebter!

Dachte man früher beim Wort figurformende Wäsche gleich an die typischen fleischfarbenen Liebestöter, so hat sich das Bild in den letzten Jahren nach und nach gewandelt. Die sogenannte Shapewear ist oft auf den ersten Blick von normalen Kleidungsstücken kaum zu unterscheiden und sorgt dank neuer Stoffe und Materialien für eine schöne Silhouette.
Wie immer sind die Deutschen hier noch ein wenig zurückhaltender als zum Beispiel die US-Amerikaner, die Briten oder die Niederländer, wo Shapewear für viele zum Alltag gehört und nichts ist, wofür man sich schämen muss. Dies ist nicht nur bei den Frauen, sondern auch bei den Männern der Fall, denn Shapewear für die Herren der Schöpfung ist auf dem Vormarsch.
Ja, auch die Herren kommen langsam auf den Geschmack! So gibt es zum Beispiel figurformende Shirts, die Fettpölsterchen am Bauch und an anderen Stellen des Oberkörpers kaschieren. Zudem sollen diese die Rückmuskulatur und die Wirbelsäule stärken. Nun ja, und Push-Ups gibt es für Männer ebenfalls untenherum…

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.