FASHION

Elsa Schiaparelli: „Shocking Pink“ hält weiter Einzug in Beauty-Bereich

Mai 9, 2012

Wir haben euch an dieser Stelle ja bereits das eine oder andere Mal darüber berichtet, dass in diesem Jahr die Farbe Pink absolut im Trend ist. Pink sorgt für besondere und auffallende Akzente zum Beispiel auf den Nägeln oder den Lippen. Wie praktisch, dass genau in diesem Jahr die Marke ihr Comeback feiert, die sozusagen Pink in die Modewelt brachte.
Das Traditionshaus Schiaparelli wird zurückkehren und den Pink-Trend wohl noch einmal verstärken, denn die Modeschöpferin Elsa Schiaparelli war es, die in den 30er Jahren war, die durch Entwürfe in „Shocking Pink“ für Furore sorgte. Sie war ohne Frage eine der Grandes Dames der Modewelt und inspiriert durch ihren auffallenden Modestil, der teilweise an den Surrealismus und Dadaismus angelehnt war, noch heute einige Designer.
So wurde im Rahmen des Met-Balls in New York auch eine Ausstellung über Elsa Schiaparelli und Miuccia Prada eröffnet. Viele Stars setzten bei Make-Up und Haaren daher bewusst auf „Shocking Pink“. Dem werden in diesem Sommer sicherlich noch einige folgen! Nars brachte zum Beispiel sogar eine eigene Mini-Kollektion der Modeschöpferin zu Ehren auf den Markt, samt „Schiap Lipstick“ und „Schiap Nail Polish“.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar