Uncategorized

Kiehl’s: „Holiday Collection“ gestaltet von Kenny Scharf

Foto: PR

Foto: PR

Das Kosmetikunternehmen Kiehl’s überlegt sich für seine alljährliche „Holiday Collection“ immer wieder etwas Besonderes. In diesem Jahr durfte der New Yorker Pop-Art-Künstler Kenny Scharf an die Flaschen und Töpfchen und gestaltete die Verpackungen der Beauty-Produkte auf seine ganz eigene Art und Weise, natürlich nicht ohne seine typischen bunten „Kreaturen“.

Die Kunstwerke von Kenny Scharf kann man in New York vor allem an Häuserwänden entdecken, wobei er es längst in die Riege der angesagten Künstler geschafft hat. Für Kiehl’s entwarf er das Kunstwerk „Globo Mundo“, das in seinen Augen für die ganze Welt beziehungsweise das Universum stehen soll.

Dieses ziert nun die „Creme des Corps Holiday Collection“, die dadurch sehr bunt und ausgefallen daherkommt. „Globo Mundo“ soll zudem für das soziale Engagement von Kiehl’s stehen. In diesem Jahr geht der Erlös dieser limitierten Sonderedition an Kinderschutzorganisationen weltweit. In Deutschland wird Die Arche unterstützt.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.