MEN

Gucci Made to Measure – James Franco wirbt für Maßanzüge

In der Modebranche scheinen immer mehr Designer den Wert der guten, alten Schneiderkunst wiederzuentdecken bzw. diese auf eine neue Ebene bringen zu wollen. So bietet Gucci ab November den neuen Service Made to Measure an. Schauspieler James Franco stand für die Kampagne vor der Kamera.
Wie der Name schon sagt können Männer von Welt ab dem kommenden Monat sich durch Gucci Made to Measure Maßanzüge nach den eigenen Vorstellungen zusammenstellen, aber auch Schuhe und Shirts kann man sich auf den Leib schneidern lassen.


Bei den Maßanzügen hat man(n) die Qual der Wahl zwischen 82 Stoffen. Dabei sind 178 verschiedene Kombinationen von Farben und Stoffen möglich. Bei den Shirts lässt einen Gucci zwischen 26 Stoffen wählen. Sechs Wochen dauert es dann bis das gute Stück bei einem zuhause ist. Der Service wird in den Gucci Stores in Mailand, Rom, Paris, London, New York, Beverly Hills, Tokio, Hong Kong, Beijing und Sydney angeboten.
Als Werbegesicht für die Maßanzüge wurde Hollywood-Star James Franco engagiert. Bei dem Shooting in Rom mit Star-Fotograf Nathaniel Goldberg entstanden Bilder, die einen sehr klassischen Look versprühen.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.