Dessous

Stella McCartney: Dessous für die Braut

In den letzten Wochen kamen wir um einen wahren Hochzeits-Hype ja kaum herum: Kate und William und vor wenigen Tagen Kate Moss und Jamie Hince in Großbritannien und natürlich Albert und Charlene in Monaco. Von so viel Heirats-Fieber kann man sich natürlich auch schnell anstecken lassen.
So oder so ähnlich muss es auch Designerin Stella McCartney gegangen sein, denn sie hat nun eine exklusive Dessous-Kollektion für Bräute auf den Markt gebracht. Ab sofort weiß die Braut also, was sie drunter trägt. 😉


Alle Ja-Sagerinnen und deren Lieblinge können sich auf romantische Slips, Strings, Mieder und BHs in allen Cup-Größen freuen. Creme und Weiß sind natürlich die vorherrschenden Farben. Die jeweiligen Dessous-Sets mit dem Namen „Josephine Marrying“ kommen in Geschenk-Boxen mit der Aufschrift „Here Comes the Bride“ zur Kundin.
Ab sofort sind die Dessous in allen Stores von Stella McCartnes, bei Harvey Nichols, Harrods und Net-a-porter zu haben. Die Preise fangen bei 95 Euro an. Naja, und wer nicht heiratet, kann sich auf die reguläre Dessous-Kollektion der Designerin für Herbst/Winter 2011/2012 freuen.

No votes yet.
Please wait...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.