Uncategorized

Jimmy Choo: Cruise Collection mit Künstler Rob Pruitt

April 17, 2012
cc by flickr/ StephenCarlile

cc by flickr/ StephenCarlile

Das Kult-Schuhlabel Jimmy Choo holt sich ja mal ganz gerne angesagte Künstler an die Seite. Die dabei entstehenden Kollektionen sind in der Regel heiß begehrt, was sicherlich auch auf die neueste Kooperation zutreffen wird. Nach Namen wie Nan Goldin oder Richard Phillips wird nun auch der New Yorker Künstler Rob Pruitt einige Stücke für Jimmy Choo gestalten.

Konkret handelt es sich um Schuhe, Handtaschen und Kleinlederwaren, die im Rahmen der Cruise Collection 2013 präsentiert werden. Dabei geht es garantiert sehr glamourös zu, denn Pruitt ist nicht nur für seine farbenfrohen Motive bekannt, sondern vor allem für seine glitzernden Panda-Bilder.

Rob Pruitt wurde in den 80er Jahren in der New Yorker Kunstszene bekannt. Neben den Panda-Bildern kennt man von ihm auch noch seine silberne Statue von Andy Warhol. Die von ihm designten Stücke für Jimmy Choo werden ab November in allen Boutiquen des Labels und in seinem, Onlineshop zu haben sein.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.